Das ABC der Dankbarkeit

Letztens ist mir ein Buch in die Hände gefallen – „Das Dankbar-Prinzip“ – und da dachte ich mir, das wär doch mal ein Thema für meinen Blog!

Es gibt da eine ganz tolle Übung für euch, eure Dankbarkeit wieder ein wenig in den Vordergrund zu stellen…
Dankbarkeit macht einfach erwiesen glücklicher, man richtet seine Energie und seinen Fokus dabei immer wieder ganz bewusst auf die kleinen und größeren positiven Dinge in unserem Leben, und alleine der dankbare Gedanke daran ruft ein warmes, weites und angenehmes Gefühl in unserer Herzgegend hervor.

Daher halte ich mich heute kurz, und lasse euch arbeiten…
Schreibt doch mal euer „ABC der Dankbarkeit“ auf, indem ihr ein Stück Papier nehmt, links von oben nach unten das ABC drauf schreibt, und euch dann für jeden einzelnen Buchstaben drei Dinge überlegt, für die ihr in eurem Leben dankbar seid. Und ganz wichtig, das soll keine Denksportaufgabe werden, es können auch ganz selbstverständliche Dinge sein, für die ihr dankbar seid. Euer Garten, der Nachmittagskaffee mit Freunden, das Abendessen im Kreise der Familie, ein Buch, …

Ich hab das letztens für mich gemacht und war nach dieser Übung total erfüllt von dem Gefühl der Dankbarkeit und des Reichtums in meinem Leben!

Ich wünsche euch ganz viel Spaß, und dass es euch nach dieser Übung genauso gut geht wie mir! Ihr könnt mir auch gerne eure Erfahrungen mit dieser Aufgabe schreiben ;o)

Das ABC der Dankbarkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.